Kontaktangaben

Köpenicker Straße 187/188
D-10997 Berlin (Kreuzberg)

Fon: 030 - 611 00 23
Fax: 030 - 611 00 21
E-Mail: kontakt@hydra-ev.org

Öffnungszeiten:
Mo und Di: 10 bis 15 Uhr
Do: 16 bis 20 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Meldungen

28. Juli 2014

Jobangebot 2014

Das Peer-Projekt in Berlin sucht neue Kolleginnen, die muttersprachlich Rumänisch, Bulgarisch oder Thai und fließend Deutsch sprechen! Wir sind vier Sexarbeiterinnen und ehemalige Sexarbeiterinnen, die bei Hydra in der... Mehr...

13. Juni 2014

Stellungnahme: Anhörung des Bundesfrauenministeriums

Am 12.06.2014 fand im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eine nichtöffentliche Anhörung zum Thema “Regulierung der Prostitution” statt. Hydra fordert: Gesetzliche Regulierungen der Sexarbeit... Mehr...

13. Juni 2014

Anhörung des Bundesfrauenministeriums

Am 12.06.2014 fand im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eine nichtöffentliche Anhörung zum Thema “Regulierung der Prostitution” statt. Hydra fordert: Gesetzliche Regulierungen der Sexarbeit... Mehr...

8. März 2014

Sexworker-Flashmob zum Frauentag

Zum 8. März 2014 riefen Sexarbeiter-Organisationen weltweit zu Flashmobs auf. Mehr...

18. Dezember 2013

Stellungnahme von Hydra zu einer aktuellen Debatte

Für eine sachliche Analyse anstelle moralischer Kampagnen Argumente von Hydra e.V. auf die diffamierende Darstellung unserer Arbeit in dem Buch „Prostitution – ein deutscher Skandal“ (Köln 2013) sowie in Emma 1/2014. lesen sie... Mehr...

Treffer 31 bis 35 von 53

Nach oben