Kontaktangaben

Kontakt

Köpenicker Straße 187/188
D-10997 Berlin (Kreuzberg)

Fon: 030 - 611 00 23
Fax: 030 - 611 00 21
E-Mail: kontakt@hydra-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mo und Di: 10 bis 15 Uhr
Do: 16 bis 20 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Mitglied werden!

Wenn Du Interesse an einer Vereinsmitgliedschaft hast, findest Du hier weitere Infos.

Rechtshilfe- und Sozialfonds

HYDRA unterhält einen Rechtshilfe- und Sozialfonds, der sich aus Spenden und Bußgeldern zusammensetzt.

 

An den Rechtshilfefonds kann jede Frau einen Antrag stellen, die vor oder in einem Prozess steht, der sich mit Prostitution befasst. Aus dem Sozialfonds können Sexarbeiter_innen Unterstützung in finanziellen Notsituationen beantragen. Weitere Infos hier.

Texte und Manifeste ...

...der internationalen Sexarbeiter- Bewegung gibt es hier zu finden.

Hydra e.V. ist Mitglied bei:

  • NSWP (Global Network of Sex Work Projects)
  • ICRSE (International Committee on the Rights of Sex Workers in Europe)
  • bufaS (Bündnis der Fachberatungsstellen für Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter e.V.)
  • DPWV (Paritätischer Wohlfahrtsverband)
  • KOK (Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.)

Fördermitgliedschaft

  • Sie finden, dass Sexarbeiter_innen selbstbestimmt und frei von Diskriminierung arbeiten können sollten?

  • Sie finden die Arbeit von HYDRA wichtig und wollen uns mit einem regelmäßigen Beitrag unterstützen?

  • Sie wollen über unsere Aktivitäten informiert werden und einmal im Jahr zur Mitgliederversammlung eingeladen werden?

  • Sie sind solidarischer Freier, Bordellbetreiberin, vielbeschäftiger Sexarbeiter oder einfach interessierte Unterstützerin?


Dann werden Sie Fördermitglied!

 

Sie können selbst entscheiden, wie hoch Ihr Fördermitgliedsbeitrag sein soll.

Fördermitgliedsbeiträge sind steuerlich abzugsfähig. Bis zu 200 Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: kontakt@hydra-ev.org

oder rufen Sie an: 030 – 611 00 23

oder laden Sie hier direkt den Fördermitgliedschaftsantrag (pdf) herunter und schicken ihn ausgefüllt per Post an:

Hydra e.V.

Köpenicker Str. 187/88

10997 Berlin

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

 

 

Sexworker und Unterstützer protestieren beim Frauentag 2014 (Photo: ©Simon Kowalewski)