Kontaktangaben

Köpenicker Straße 187/188
D-10997 Berlin (Kreuzberg)

Fon: 030 - 611 00 23
Fax: 030 - 611 00 21
E-Mail: kontakt@hydra-ev.org

Öffnungszeiten:
Mo, Di & Mi: 10 bis 15 Uhr
Do: 16 bis 20 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Meldungen

2. Juni 2020

Internationaler Hurentag 2020

In mitten von Corona und der politischen Forderung ein Sexkaufverbot nach schwedischen Model einzuführen, ist es umso wichtiger denn je den Kampf für die Anerkennung und den respektvollen Umgang mit Sexarbeit weiter zu führen. Mehr...

28. Mai 2020

Unfug und Angriffe auf Menschen in der Sexarbeit inmitten der Corona-Pandemie

Kommentar von Hydra e.V. zum Offener Brief der Anti-Sexarbeits-Lobby an Frau Kalayci und den Bürgermeister Müller  Mehr...

18. Mai 2020

Hydra-Statement zur Corona-Krise

Die Coronakrise verlangt, dass wir uns existenzielle Fragen stellen. Es sind keine neuen Fragen, und es ist gut, dass wir uns wieder mit ihnen beschäftigen.Wie wichtig sind uns Menschenleben? Ist uns jedes Menschenleben... Mehr...

2. Juni 2019

Internationaler Hurentag – Solidarität & Community gegen Stigma & Repression

Heute vor 44 Jahren – am 2. Juni 1975 – besetzten in Lyon/Frankreich über 100 Prostituierte die Kirche Saint-Nizier. Leider sind unsere Forderungen auch 44 Jahre später im Grunde noch immer die gleichen. Mehr...

22. Februar 2019

Bericht an CEDAW eingereicht

Vom 18. Februar bis zum 8. März 2019 trifft sich der Ausschuss für die Beseitigung der Diskriminierung der Frau (Committee on the Elimination of Discrimination against Women (CEDAW)) in Genf. Am Freitag, 22. Februar 2019,... Mehr...

Treffer 1 bis 5 von 56

Nach oben